Inselhopping

Wie Ihr von Der einen zur andern Insel kommt!

Der einfachste Weg in kurzer Zeit die schönsten Inseln von Thailand zu besuchen ist das "Inselhopping". Hier findet Ihr unsere Route und unsere Tipps für eine Reise zu weißen Sandstränden, Palmenwäldern, kristallklarem Wasser und einsamen Buchten. Von Inseln die (leider) vom Massentourismus eingeholt wurden bis hin zu Inseln die eine noch fast unberührte Natur bieten, Inseln, auf denen es nur einen einzigen Markt gibt, keinen Handyempfang oder gar einen Geldautomat. All das könnt Ihr haben wenn ihr die Inseln vor Thailand besucht. Wir möchten Euch hier einen kleinen Einblick unserer Route und Reise über die Inseln geben.

1. Wo starte ich meine Rundreise?

 

Am Einfachsten ist es, wenn Ihr von Bangkok oder Phuket startet. Die deutschen Fluggesellschaften fliegen beide Ziele mittlerweile mehrmals wöchentlich an. Wir sind damals von Bangkok gestartet, haben uns dort 4 schöne Tage gemacht und starteten von dort aus unser Inselhopping.

2. Wie geht es dann weiter?

 

Nun seit Ihr in Bangkok und wollt in den Golf von Thailand auf die Inseln Koh Samui, Koh Tao oder Koh Phangan.  

Und so gehts es am Einfachsten. Es gibt zwei Varianten, der Zug oder Bus, die Zugreise ist definitiv komfortabler allerdings auch teurer, deswegen haben wir Euch hier nur die Bus/Bootstour beschrieben. Die einfachste Anreise in den Golf von Thailand ist mit dem Bus und dem Boot mit Lomprayah. Die Tickets kosten pro Person ca. 1100 Baht (ca. € 30,00). Die Tickets bekommt Ihr in fast jedem Reisebüro in Bangkok, gut ist es, wenn Ihr die Tickets 1-2 Tage vorher kauft - Preise vergleichen lohnt sich. Bei Lomprayah gibt es zwei Startzeiten eine um 06:30 Uhr eine um 21:00 Uhr.

Am Abreisetag solltet Ihr 1-2 Stunden vor Abfahrt am Treffpunkt sein, in Bangkok ist dieser an der Khaosan Road. Am Office bekommt Ihr dann einen schönen bunten Aufkleber auf Euer T-shirt auf dem Sitzplatz und Ziel notiert ist. Dann heißt es warten, mit den anderen Backpackern quatschen und noch einmal schnell zum 7/11 etwas zu essen und zu trinken holen. Dann gehts los, Ihr werdet direkt zum Doppeldeckerbus gebracht, die Backpacks werden eingeladen und los gehts.Im Bus schlafen ist eigentlich kein Problem, die Sitze lassen sich weit nach hinten stellen Ihr habt Decken und Kopfkissen. Nach ca. 8 Stunden Busfahrt habt Ihr die erste Etappe geschafft. Ihr seit am Pier in Chumphon angekommen. Nach weiterem warten (ca. 1-2 Stunden) könnt Ihr dann auf das Schnellboot steigen. Sucht Euch hier ein schönes Plätzchen und macht es Euch bequem. (Wer mit Reisekrankheiten zu kämpfen hat sollte sich vorher in Bangkok Tabletten besorgen, so ein Katamaran schüttelt einen manchmal schon durch). 

Nach ca. 2 Stunden erreicht Ihr Koh Tao und nach 3 Stunden die Insel Koh Samui (je nachdem was Ihr gebucht habt). 

Und los geht es im Paradies !!

3. Fortbewegungsmittel auf den Inseln 

 

Hier haben wir nur einen kurzen knackigen Tipp --> Roller mieten! Es macht einen so großen Spaß mit Rollern die Insel zu entdecken. Es ist total unkompliziert einen Roller zu mieten, Ihr sucht Euch einen Laden aus, gebt Euren Reisepass ab (erstmal komisches Gefühl , aber wir haben hier nie schlechte Erfahrungen gemacht), der Roller wird kurz durchgecheckt (macht euch Fotos vom Zustand ), Helme ausgeteilt und los geht es! Wir können Euch nur empfehlen die Helme zu tragen (wir haben zweimal einen Strafzettel bekommen, da der Fahrer keinen Helm getragen hat; obwohl es diese Strafe wahrscheinlich nur für Touristen gibt :-)) und natürlich aus Sicherheitsgründen - Safty First !

4. Von Insel zu Insel 

 

Es gibt nichts schöneres als von Insel zu Insel zu schippern und die Anfahrten auf die Inseln sind einfach traumhaft, Ihr seht sie von allen Seiten und könnt Euch womöglich schon ein Plätzchen für Euren Aufenthalt aussuchen. Die Anreisen sind einfach, auf jeder Insel findet Ihr die Fähren direkt am Pier, die mehrmals täglich zu den anderen Inseln ablegen.

 

  • Von Koh Tao nach Kho Phangan  -  Fahrt ca. 1:30 Stunde - Mehrmals täglich
  • Von Koh Phangan nach Koh Samui -  Fahrt ca. 20 Minuten - Mehrmals täglich

 

Von Ost nach West

Nachdem Ihr die drei Hauptinseln im Osten von Thailand besucht habt geht es weiter in den Westen. Ihr verlasst Koh Samui mit der Fähre und fahrt nach Surat Thani. In Surat Thani stehen die Busse schon bereit, entweder geht es nach Bangkok oder nach Krabi, um in den Westen zu kommen nehmt Ihr den Bus nach Krabi. Die Busfahrt dauert ca. 2-3 Stunden und kostet je nach Anbieter ca. 200 - 300 Baht. Die Tickets bekommt Ihr als Kombiticket direkt auf Koh Samui oder am Busbahnhof. Es lohnt sich 2 -3 Tage in Krabi zu bleiben bevor es auf die nächste Insel geht. Vor allem Tonsai Beach und der Railay Beach sind sehenswert. Von Krabi erreicht Ihr fast alle Inseln im Westen Thailands, hier nur ein paar Beispiele:

 

  • Von Krabi nach Koh Phi Phi - Fahrt ca. 2:00 Stunden - Mehrmals täglich 
  • Von Krabi nach Koh Yao Yai -  Fahrt ca. 1:00 Stunde - Mehrmals täglich 
  • Von Krabi nach Koh Yao Noi -  Fahrt ca. 1:00 Stunde - Mehrmals täglich

Hier noch mehr von Uns!

 Kontakt

info@justbackpacker.de

JustBackpacker

Dein Reiseblog zu den Themen Weltreise, Roadtrips & mehr...

> zum Blog