Impfungen

[Werbung*]

Impfungen gehören natürlich mit zu den wichtigsten Reisevorbereitungen. Im Vorfeld unserer Weltreise haben wir uns ausführlich darüber informiert und uns bei einem Tropenmediziner beraten lassen. Man sollte ungefähr wissen welche Länder man bereisen will und auf welche Art und Weise man reist.

Das bedeutet will ich:

 

a) Low Budget reisen, also auch mal in Unterkünften übernachten die nicht unseren Hygenie Standards entsprechen 

 

oder

 

b) bin ich eher der fünf Sterne-Hotel-Typ

 

Da wir zu den Low Budget Backpackern gehören haben wir uns das volle Programm an Impfungen gegeben !

Man sollte sich im Vorfeld bei seiner Krankenkasse erkundigen welche Impfungen von der Versicherung übernommen werden. Wir haben beide extra unsere Krankenkasse gewechselt und sind jetzt bei der TKK versichert. Die TKK übernimmt 100% der Kosten.

Daher können wir eine ganz klare Empfehlung zum Wechsel aussprechen. Der Service ist wirklich erstklassig und völlig unkompliziert. Man kann alles ganz einfach per Online-Zugang regeln, Belege hochladen, abschicken und in wenigen Tagen wird die Rechnung erstattet.

 

Zu den Kosten muss man sagen, dass diese variieren können, dass hat wohl mit dem Honorar des Arztes zutun. Bei unserem Tropenarzt scheint es im Vergleich zu anderen Ärzten etwas teurer zu sein. Aber der Arzt hat alle Impfstoffe vor Ort und gibt einem eine fachlich kompetente Beratung und kann sogar mit Insiderwissen über Reiseländer aufwarten, da er selber ein Globetrotter ist. Wir haben uns hier super wohl gefühlt.

 

Für alle Impfungen haben wir ca. 2.400,00 € bezahlt, diesen Betrag aber vollständig von der TKK erstattet bekommen.

Ihr solltet rechtzeitig anfangen euch impfen zu lassen, da manche Impfungen mehrere Injektion benötigen und diese in gewissen Zeitabständen erfolgen müssen. Wer keinen Zeitdruck hat der sollte sechs Monate einplanen, natürlich geht es auch schneller.

Unten seht ihr welche Impfungen wir im einzelnen gemacht haben und welche Kosten (Preis pro Person) dafür fällig waren.

 

Wie schon beschrieben, jede Reise ist so individuell wie der Reisende selbst. Und eine gute Impfberatung ist unbedingt zu empfehlen. Also ab zum Tropenmedizinier und eure Reise kann los gehen...

Hey Reisejunkie

Wir sind Caro & Benni von JustBackpacker und freuen uns, dass du den Weg auf unseren Blog gefunden hast. Wir nehmen Dich mit auf unsere Reisen rund um die wunderschöne Welt. Egal ob Weltreise, Städtetrips, verrückte Roadtrips oder einfach nur ein Kurzurlaub.

Caro&Benni

JustBackpacker


Folgt Uns doch auch hier


Info Tropeninstitut



Welche Impfungen haben wir gemacht:

  • Reiseimpfberatung (30,60€)
  • Gelbfieberimpfung (90€)
  • Hepatitis-A+B aktiv Impfung (drei Injektionen je 112,16€)
  • Typhus (60,84€)
  • Tollwut aktiv Impfung (drei Injektionen je 106,70€)
  • Meningokokken-Meningitis (82,88€)
  • Japanische-Enzephalitis (zwei Injektionen je 128,67€)
  • Beratung Malariaprophylaxe (30,60€)

* Dieser Beitrag enthält Werbelinks und Empfehlungen, welche unbeauftragt von uns eingefügt wurden. Wir verlinken nur Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir absolut überzeugt sind und die wir auch selber nutzen.

Hier noch mehr von Uns!

 Kontakt

info@justbackpacker.de

JustBackpacker

Dein Reiseblog zu den Themen Weltreise, Roadtrips & mehr...

> zum Blog