Versicherungen

Bildquelle: google.com

Unsere Versicherungen


Hier gehts direkt zum Online Antrag der STA Travel Agentur und LVM Versicherung




[Werbung*]             

Ein sicher langweiliges aber absolut notwendiges Thema: Versicherungen!

 

Brauche ich auf meiner Reise Versicherungen? Wenn ja welche brauche ich und was kosten sie mich. Kann ich meine vorhandenen Versicherungen für meine Reise nutzen? Bin ich weiterhin versichert? Ihr merkt, es gibt eine Menge Fragen die zu diesem Thema anstehen. Auch wir haben uns Gedanken gemacht, informiert und abgewägt, welchen Schutz wir wirklich brauchen und worauf wir getrost verzichten können. Anbieter gibt es dutzende. 

Aber von vorn ...

Wir haben uns für eine Haftpflichtversicherung und eine Auslands Langzeitkrankenversichrung entschieden, wie bei allen Versicherungen steckt der Teufel im Detail. Diese beiden Versicherungen sollte man unserer Meinung nach definitiv im Gepäck haben um böse Überraschungen und eventuellen Kosten vorzubeugen.

 

Eure gesetzliche Krankenversicherung könnt ihr bei eurer Langzeitreise nicht nutzen und ihr müsst euch dort abmelden. Abmelden könnt ihr euch bei der gesetzlichen Krankenversicherung nur, wenn ihr dort eine Auslands -Langzeitkrankenversicherung vorlegen könnt, da in Deutschland die Krankenversicherung eine Pflichtversicherung ist. Nach eurer Reise muss euch die gesetzliche Krankenversicherung wieder aufnehmen.

 

Auch nicht zu vergessen ist eure Rentenversichrung, da ihr in der Regel kein monatliches Einkommen mehr habt und somit auch nichts in die Rentenversicherung eingezahlt wird. Nach Rücksprache mit der Rentenversicherung haben wir uns dazu entschieden für die Dauer unserer Reise, unsere stillzulegen und nicht selber einzuzahlen. Dies sollte aber jeder für sich selber Entscheidung und sich die Möglichkeiten individuell ausrechnen lassen.

 

Das sind unsere Versicherungen:

 

1.  LVM Privat Haftpflichtversicherung

 

Bei der Haftpflichtversicherung ist es so, dass man seine bestehende Versicherung auch auf einer Langzeitreise nutzen kann (dies auch unabhängig vom Reiseland) . Allerdings besteht der Versicherungsschutz im weltweiten Ausland nur für 2 Jahre. Man sollte im Vorfeld mit seinem Versicherer abklären welche Leistungen versichert sind. Wir sind beide bei der LVM versichert und bezahlen zusammen im Jahr einen Beitrag von 120,00 €.

 

Merkmale :

  • Weltweiter Versicherungsschutz bis zu 2 Jahre 
  • EU Staaten, der Schweiz und Norwegen Versicherungsschutz zeitlich unbegrenzt
  • Partner mitversichert

 

2. STA Travel Langzeit Auslandskrankenversicherung

 

Lange haben wir Infos der unterschiedlichen Versicherer studiert und uns durch das Kleingedruckte gearbeitet um letztendlich die für uns beste Langzeitkrankenversicherung zu finden. Dabei war uns wichtig, dass wir die Versicherung auch von unterwegs verlängern können, da wir uns bei unserer Reise um die Welt kein zeitliches Limit gesetzt haben und dies auch absolut nicht wollen. Im Grunde bieten fast alle Versicherer die gleichen Pakete an, man sollte darauf achten, dass man im Schadensfall keine Selbstbeteilung hat (diese varieren je nach Versicherer). Lieber etwas mehr für die Versicherung zahlen, als bei jedem Arztbesuch zahlen zu müssen, denn wenn man zum Beispiel jedesmal 25€-50€ der Kosten selber tragen muss kann das schnell mal ins Geld gehen.

 

Ihr solltet überlegen, ob ihr auf eurer Reise durch Amerika und Kanada reisen wollt, denn hier ist der Versicherungsbeitrag deutlich höher als für den Rest der Welt (aufgrund der teuren medizinischen Versorgung). Die Versicherer bieten exklusive oder inklusive Amerika und Kanada an, wobei man bei unser Versicherung (exklusive USA und Kanada) einen Aufenthalt von bis zu sechs Wochen mit abgedeckt hat.

Wir haben den Tarif ohne Selbstbeteilung gewählt und für zwei Jahre abgeschlossen (Verlängerbar bis zu fünf Jahre während der Reise, man muss dann vor Ablauf der zwei Jahre verlängern). Die Kosten für beide betragen 1944€ und sind mit Aushändigung der Police fällig. Sollte man vorher die Reise abbrechen werden einem zuviel gezahlte Beiträge rückerstattet. Die Summe muss komplett im Voraus bezahlt werden, eine monatliche Zahlung ist nicht möglich.

 

Merkmale :

  • Bis zu fünf Jahre Laufzeit
  • Arbeiten im Ausland ist versichert
  • Alle Sportarten eingeschlossen
  • Verlängerung während der Reise, so lange die Reise-Krankenversicherung nicht abgelaufen ist
  • Früher nach Hause zurück? Restliches Geld zurück!
  • Günstige Prämie bis 39 Jahre

* Dieser Beitrag enthält Werbelinks und Empfehlungen, welche unbeauftragt von uns eingefügt wurden. Wir verlinken nur Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir absolut überzeugt sind und die wir auch selber nutzen.

Hier noch mehr von Uns!

 Kontakt

info@justbackpacker.de

JustBackpacker

Dein Reiseblog zu den Themen Weltreise, Roadtrips & mehr...

> zum Blog